Instrutor Sabià

Sabià begann 2009 mit Capoeira bei der Capoeira União in Italien. Seit 2014 leitet er eine kleine Trainingsgruppe von Capoeira Anfängern in der Nähe von Monza. Er trainiert in Monza bei Mestrando Perigoso in der Academia de Grupo União. 2017 wurde ihm die Instrutor-Corda verliehen.

Schon beim ersten Mal, als Sabià Capoeira sah, fühle er eine tiefe Liebe zu der Mischung aus Musik, Akrobatik und glücklichen, lächelnden Menschen. Alle Capoeristas, die er in ganz Europa kennenlernen durfte, sind ihm gute Freunde geworden, und er liebt die Reisen, die er unternehmen kann, um auch an anderen Orten Capoeira zu trainieren.